Märchenwanderung
Lust auf…erotische Märchen?
Beim Barte des Rabbiners
Erotisches im Mai
Kästner im Film
Wenn der Hahn vorm Frühstück kräht
Pole, Pole ... afrikanische Märchen
Marianne Fritz

"Siehst Du das Fünkchen brennen?"

In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, erzählten die Leute einander Märchen an heimlichen Orten in ihrer Wohnung, im Garten oder im stillen Wald. Kam die Rede auf die Königstochter, die mit ihrer goldenen Kugel am Rande des kühlen Brunnens spielt, dann lauschten die Jungen und die Alten. Längst hat die Jüngste den Frosch erlöst. Die beiden sind als Königspaar zusammen fortgezogen. Der Platz ihrer ersten Begegnung aber blieb lange verlassen. Nun trug es sich zu, daß ein schlankes Bündel aus kupfernem Rohr auf vier Beinen des Weges kam. Das nahm den leeren Platz mit auf die Wanderschaft. Ein Schwarm blitzender Flügelschrauben gesellte sich dazu. Erzähl-Raum ist daraus geworden. Junge wie Alte sind eingeladen zum Klafter-Heben aus dem Märchenschatz.



Marianne Fritz 



Kontakt:

www.mariannefritz.de/ fritz.de/